Bast gut

Zum Glück gibt es Labels wie STAUD: cool, chic und nicht unerschwinglich. Hinter STAUD Sarah Staudinger, die ihren persönlichen Stil als den einer Kunstlehrerin beschreiben würde. Die Designerin war früher Fashion Director bei Reformation, ehe sie vor zwei Jahren ihren eigenen Weg ging und zusammen mit ihrem Partner George Augusto das Label gründete. Ich habe mir dieses gelbe Sommerkleidchen mit Bast-Saum herausgepickt, da es so herrlich nach Strand und Meer aussieht. Wem es "zu wenig" ist, der trägt einfach eine schmal geschnittene weiße Hose dazu oder weiße Skinny-Jeans und schon ist der South-Beach-Look perfekt. Gesehen bei: www.net-a-porter.com

<a href="https://www.blogheim.at/socialwall/instagram" title="zur Website Blogheim.at"><img src="https://www.blogheim.at/ranking?key=qJPsr8&typ=8" data-no-lazy="1" width="1" height="1" alt="Blogheim.at Logo"></a>

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • box-128