Sorglos

07.03.2020

Sans-souci heißt auf Französisch "sorglos". Und genau so fühle ich mich im gleichnamigen Hotel in Wien (1070, Burggasse). Ein Hauch französischen Lebensgefühls durchweht dieses stilvolle Haus, die Farbe Violett gibt den Ton an - wie Lavendel aus der Provence. An der Bar serviert man 60 verschiedene Champagner-Sorten. Herz, was willst du mehr! Aber das absolute Highlight des Hotels ist sein SPA mit einem 20 Meter langem Sportbecken. Dort habe ich ein "Urban Deluxe Facial" gebucht. 90 Minuten Erholung, die wie ein Kurzurlaub wirkt. Kosmetikerin Melanie verwöhnt mich mit Vinoble Produkten (sind aus der Südsteiermark). Während ihrer Massage fühle ich mich tiefentspannt. Ein Zustand, den nur selten erreiche. Kommt in meinem Alltag aus Job und Familie nur selten vor. Kann ich wirklich empfehlen. Nicht nur meine Gesichtshaut erholt sich, mein ganzer Körper schaltet in den Relax-Modus. Und die Freundlichkeit des Personals ist auch Balsam. So stelle ich mir das vor und fühle mich wie eine Königin - une reine. Sollten Sie auch mal ausprobieren! ;-) 
www.sansouci-wien.com

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

<a href="https://www.blogheim.at/socialwall/instagram" title="zur Website Blogheim.at"><img src="https://www.blogheim.at/ranking?key=qJPsr8&typ=8" data-no-lazy="1" width="1" height="1" alt="Blogheim.at Logo"></a>

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • box-128