<a href="https://www.blogheim.at/socialwall/instagram" title="zur Website Blogheim.at"><img src="https://www.blogheim.at/ranking?key=qJPsr8&typ=8" data-no-lazy="1" width="1" height="1" alt="Blogheim.at Logo"></a>

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • box-128

Spring Feelings

10.02.2019

Wenn Sie öfter in meinen Blog reinschauen, dann werden Sie es bereits bemerkt haben: Ich habe eine Schwäche für bunte Prints. Die stimmen mich immer fröhlich, sind einfach Eyecatcher. Deshalb bin ich auch schon seit längerer Zeit ein Fan von Designerin Stella Jean. Sie versteht es, wie kaum eine andere, Stoffe mit auffälligen Motiven zu verarbeiten. Meist mit einem Touch Folklore. Kein Wunder, hat die in Rom lebende Modedesignerin doch ihre Wurzeln in Haiti. Und so sind ihre Entwürfe auch immer etwas von ihrer Heimat inspiriert, schwungvolle Looks, die man gerne sieht und trägt. Muss ja nicht gleich all-over sein. Wenn Sie sich denken: Oh, Gott, dann fangen Sie einfach mal mit dieser Hose an. Kombinieren Sie dazu eine schlichte weiße Bluse und farbliche passende Schuhe (egal, ob flach oder mit Absatz) und schon schweben Sie über das Großstadtparkett. Als passendes Darüber bietet sich eine coole Jeansjacke an oder ein Fake Fur, wenn es noch kälter ist. Vielleicht noch tolle Ohrringe.
Pants gesehen bei: www.luisaviaroma.com

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload